Outdoorspaß im Markgräferland

Outdoorspaß im Markgräferland

 |  Tipps

Das Markgräferland im Dreiländereck zwischen Frankreich, der Schweiz und Deutschland ist auch als „Aktiv Land“ bekannt und bietet seinen sportlich aktiven Einwohnern und Gästen ein umfangreiches Fitnessprogramm. Willkommen sind Wanderer Golfer, Radler und eine Vielzahl anderer Sportler. alles ansehen

Burgen im Weserbergland

 |  Tipps


Das Weserbergland ist eines der schönsten Gebiete auf deutschem Boden. Vor allem die Drei-Burgen-Route ist sehr bekannt und bei Wanderern sehr beliebt. Diese 13 Kilometer lange Route liegt im Norden des Weserberglandes und ist ein Teil des Weserbergland-Weges. Auf diesem Weg wird der Wanderer die drei Burgen, nach denen die Wanderung benannt wurde, kennenlernen. Es sind dies die Burg Schaumburg, die Burgruine Osterburg sowie die Paschenburg. Auf dem Nesselberg thront auf 230 Metern Höhe die Burg Schaumburg, der Namensgeber des Schaumburger Landes. Sie gehörte zu den bedeutendsten Burgen des Weserberglandes und bietet von ihrer Burganlage aus einen tollen Blick in die schöne Landschaft und über das gesamte Wesergebirge.
  alles ansehen

Pilgerwanderung in Bayern

 |  Tipps

Die stressigen Zeiten lassen viele Menschen darüber nachdenken, sich eine Auszeit zu gönnen und auf das wesentliche zu konzentrieren. Einige haben schon den Pilgerweg als Mittel entdeckt, dem Alltag zu entfliehen und dem Sinn des Lebens näher zu kommen.
alles ansehen